Creedit-Bedeutung und spirituelle Eigenschaften

Leistung und Vorteile von Creedite:

Creedit ist ein seltener Stein, der das Bewusstsein erweitert. Es erhöht das Bewusstsein und gibt Ihnen eine umfassendere Perspektive. Es fördert den Ausdruck, insbesondere bei spirituellen Ideen, die möglicherweise schwer zu erklären sind. Es hilft, Blockaden auf Ihrem Weg zu entdecken und Sie in die richtige Richtung zu führen.

Spiritueller und emotionaler Einfluss:

Creedite eignet sich hervorragend, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, sich zurückzulehnen und eine Situation zu beobachten, anstatt emotional zu reagieren. Es kann Ihnen auch helfen, die Dinge so zu akzeptieren, wie sie sind, und nicht so, wie Sie es sich wünschen. Sich in Einklang und Integrität zu bewegen, um die Lektionen zu verstehen, die Sie im Leben lernen. Der Kristall dient als kraftvoller Wächter der spirituellen Gesundheit und als Vermittler beim Verständnis und beim Zugang zu altem Wissen.

Die physische Verbindung:

Man geht davon aus, dass Creedite gut gegen gebrochene und gebrochene Knochen, Nervenschäden, das Immunsystem, gerissene und zerrissene Muskeln, Leber, Entgiftung und Herzschlag hilft. Außerdem soll es wohltuend für das Herz sein und den Körper bei der Aufnahme von Mineralien und Vitaminen unterstützen.

Die mit Creedite verbundenen Chakren:

Creedite verbindet sich mit dem Hals-Chakra, dem Sakral-Chakra, dem dritten Auge (Stirn-Chakra) und dem Kronen-Chakra.

Astrologische Zeichen:

Jungfrau und Schütze.

Fundorte und Geschichte:

Creedite kommt in Colorado, Nevada, Kalifornien und Arizona, Chihuahua, Mexiko, Bolivien, Tadschikistan und Kasachstan vor. Er wurde nach der Stelle benannt, an der der Stein 1916 erstmals in Creede Quadrangle, Mineral County in Colorado, in der Mine der Colorado Fluorspar Company in Wagon Wheel Gap entdeckt wurde. Später wurde Creedit auch in Nevada, Arizona und Kalifornien gefunden.

Seltenheit, Wert und Variationen:

Creedit ist ein Calciumaluminiumsulfat-Fluorhydroxid-Mineral. Es ist normalerweise farblos, weiß, braun, lavendelfarben, orange, gelb oder blau mit prismatischen Kristallen. Es bildet monokline prismatische Kristalle und kommt oft als nadelförmige, strahlende Sprays aus feinen Prismen vor. Es liegt auf der Mohsschen Härteskala bei 3,5 bis 4 und ist ein Produkt der Oxidation von Erzvorkommen. Es kommt normalerweise zusammen mit Fluorit, Calcit und Quarz zusammen mit der Form von Cyanotrichit, Carbonat, Spangolit und Kaolinit vor. Zu den weniger verbreiteten Creedit-Kristallassoziationen gehören Smithsonit, Limonit, Kaolinit, Hemimorphit, Hydrozinzit und Aurichalzit.

So verwenden Sie Creedite:

Behalten Sie Creedite bei sich, wenn Sie zusätzliche Motivation oder Inspiration aus dem Leben brauchen. Platzieren Sie Creedite bei Ihnen zu Hause, damit Sie in Situationen objektiv bleiben und aus Ihren Erfahrungen lernen können. Aufgrund seiner hohen Schwingungsfrequenz ist es ein nützliches Hilfsmittel bei der Meditation und hilft, das Bewusstsein zu stärken.