Bedeutung und spirituelle Eigenschaften von tibetischem Quarz

Kraft und Vorteile von tibetischem Quarz:

Tibetischer Quarz ist ein Wohlfühlstein, der Ihnen hilft, auf den Punkt zu kommen. Es hilft Ihnen, sich vor psychischen Angriffen jeglicher Art zu schützen und schützt Sie vor Schäden auf körperlicher und psychischer Ebene. Die Energien des tibetischen Quarzkristalls werden Sie reinigen und reinigen.

Spiritueller und emotionaler Einfluss:

Es bringt spirituelle Verbindungen und Zugang zur Akasha-Chronik. Es hilft Ihnen, spirituelles Bewusstsein zu erlangen, regt Ihr Hellhören an und strahlt den heiligen Klang des Universums aus, wenn es direkt über dem Dritten Auge platziert wird.

Tibetischer Quarz verfügt über eine starke, zentrierte Energie, die in den Körper und das Selbst eindringt, um eine tiefe Energetisierung und einen Energieausgleich herbeizuführen. Er gehört zu den stärksten Schutzkristallen der Erde

Die physische Verbindung:

Es wird angenommen, dass tibetischer Quarz alle Meridiane mit Energie versorgt und reinigt. Er gilt als Meisterkristall, der das Nerven- und Immunsystem wirksam ausgleichen oder reparieren kann. Es wird auch angenommen, dass es Verbrennungen und andere Hauterkrankungen lindert. Es gilt als schmerzlindernd und ist wohltuend für Menschen, die unter Schwindel leiden.

Die mit tibetischem Quarz verbundenen Chakren:

Kronenchakra, Chakra des dritten Auges (Stirnenchakra), Halschakra, Herzchakra, Solarplexuschakra, Sakralchakra und Wurzelchakra. Turmalinierter Quarz harmonisiert alle Chakren.

Astrologische Zeichen:

Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische

Fundorte und Geschichte:

Tibet im Himalaya-Gebirge. Auch in Indien, Pakistan und Russland zu finden. Tibetischer Quarz birgt die Resonanz Tibets und das esoterische Wissen, das dort schon so lange existiert. Tibet gilt als einer der heiligsten Orte der Welt. Jeder Kristall, der von einem so heiligen oder spirituellen Ort wie Tibet stammt, hat sehr hohe Schwingungen. Es wird gesagt, dass aufgrund der Höhenlage im Himalaya-Gebirge nur die tibetischen Mönche diese Kristalle mit ihren Händen abbauen können, da sie für Maschinen nicht leicht zugänglich sind.

Seltenheit, Wert und Variationen:

Klare, farblose oder rauchige Kristalle, die oft schwarze Hämatit-Einschlüsse aufweisen. Es kommt in Einzel- und Doppelterminatoren vor.

So verwenden Sie tibetischen Quarz:

Es hilft, alle Meridiane zu reinigen und mit Energie zu versorgen. Meditieren Sie mit tibetischem Quarz, um sich auf das esoterische Wissen Tibets einzustimmen. Dieses Wissen kann instinktiv in spirituellen Praktiken genutzt werden. Es ist ein ausgezeichneter Kristall, der sowohl bei der Meditation als auch bei der spirituellen Arbeit verwendet werden kann, da er Ihr Bewusstsein schärft und Sie gleichzeitig in der Realität verankert.